News

Auftaktveranstaltung und 1. Koordinatorentreffen

Auftaktveranstaltung und 1. Koordinatorentreffen Die Auftaktveranstaltung und das erste Koordinatorentreffen am 29./30.09.2021 in Berlin waren eine hervorragende Gelegenheit die Themenbereiche aller 13 geförderten Projekte kennenzulernen und sich über die Projektziele und die aktuellen Trends in der Tierhaltung auszutauschen. Die EurA wird mit der Maßnahme „DigiTier – Digitalisierung in der Nutztierhaltung“ für die nächsten fünf Jahre durch gezielte Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit eine hohe Sichtbarkeit und nachhaltige Breitenwirksamkeit der durch das BMEL geförderten Projekte sicherstellen sowie die Innovationsprozesse und den Wissenstransfer der Projekte unterstützen.

Weiterlesen

Kickoff

KickOff Meeting Das Projekt DigiMuh (Individualisierte und züchterische Hitzestressprävention mittels Digitalisierung in der Milchkuhhaltung) wird über eine Laufzeit von drei Jahren aus Mitteln des BMEL in Höhe von insgesamt 1,2 Mio EUR durch den Projektträger BLE gefördert. Im Projekt arbeiten Partner aus Wissenschaft, Wirtschaft und Praxis zusammen: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, smaXtec GmbH Ainring, Wille Engineering Kaiserslautern, Dr. Hornecker Software-Entwicklung & IT-Dienstleistungen Freiburg und der Förderverein Bioökonomieforschung e.V. Bonn. Die Koordination hat das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.

Weiterlesen